Zum Inhalt springen

Vivid Curls

Freitag, 18. Nov 2022 20:00 Uhr Komödienhaus

Seit 19 Jahren touren die beiden Lockenköpfe Inka Kuchler und Irene Schindele durch Deutschland und standen mit Konstantin Wecker im Studio und auf der Bühne. Nach wunderbaren Begegnungen im Rahmen ihrer „Eine-Welt-Tour“ und dem Schreiben des Titelsongs für einen Kinofilm war die Zeit reif für ein neues Album: „... nicht müde werden!“ Der Titel ist Programm und gilt für die beiden Musikerinnen
Inka Kuchler und Irene Schindele in vielen Bereichen: Lasst uns nicht müde werden, menschlich zu sein. Lasst uns nicht müde werden, uns zu erinnern. Lasst uns nicht müde werden, kritisch zu hinterfragen und achtsam zu sein. Lasst uns nicht müde werden, gute Musik zu machen. Inka Kuchler und Irene Schindele gelingt als Vivid Curls die Kombination von Anspruch und Inhalt mit wunderschöner Melodik und abwechslungsreichen Rhythmen. Dabei schaffen es die Liedermacherinnen, der Allgäuer Mundart, in welcher sie viele ihrer Texte verfassen, einen ganz anderen Anstrich zu verleihen. So entsteht eine Melange aus Liedermachertum und Folkrockmusik, die den Zuhörer durch Authentizität verzaubert und inspiriert.