Zum Inhalt springen

Klassik in Biberach

Samstag, 11. Mär 2023 20:00 Uhr Stadthalle Biberach

Der Name Drißner genießt in der Musikwelt nicht nur in Oberschwaben
einen Ruf wie ein Donnerhall. Die nächste Generation startet mit einer steil aufstrebenden Karriere durch und Biberach ist stolz darauf, dem jungen, in Paris lebenden Cellisten in Biberach im Rahmen der Heimattage Baden-Württemberg ein Podium bieten zu dürfen.

Jonathan Drißner wurde mit dem Bruno Frey-Musikpreis 2019 ausgezeichnet und arbeitete bereits mit der Sommerakademie der Wiener Philharmoniker zusammen. Er trat als Solocellist mit „ATTACCA“, dem Jugendorchester des Bayerischen Staatsorchesters, auf. Außerdem ist er mehrfacher Bundespreisträger bei „Jugend musiziert“. Débussys Sonate für Cello und Klavier d-Moll, die Solosuite C-Dur von Bach sowie die Sonate F-Dur für Cello und Klavier von Johannes Brahms lassen einen wunderbaren Klassikabend erwarten.