Zum Inhalt springen
Teilnahmebedingungen

Unter diesen Bedingungen
könnt ihr am Urban Danceprix teilnehmen

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme am urban danceprix steht professionellen und bereits kommerziell tätigen Tänzer/innen sowie
"Hobby"-Tänzer/innen offen. Die Show/Performance basiert im Schwerpunkt auf urbanen Tanzelementen (bspw. Funkstylez, Breakdance, HipHop, House, Krump, Waacking, Vogueing, Dancehall, etc. und ist frei von Rechten Dritter, d. h. die Choreografie ist von der Bewerbergruppe selbst entwickelt und nicht (auch nicht in Teilen) kopiert oder nachgeahmt.

Von allen Teilnehmer/innen wird ein respektvoller, fairer und wertschätzender Umgang mit allen beteiligten Personen (andere Teilnehmer/innen, Veranstalter, Helfer), sowie ganz besonders mit der Jury und mit deren Entscheidungen erwartet.

Teilnahmebedingungen

Das Mindestalter jedes/r Teilnehmers/in beträgt 16 Jahre (Stichtag 03.05.2019). Abweichung auf Anfrage.

  • Bewerben können sich Gruppen, die aus mind. 4 und max. 16 Tänzer/innen bestehen. Abweichung auf Anfrage.
  • Die Teilnahme am urban danceprix steht professionellen und bereits kommerziell tätigen Tänzer/innen sowie "Hobby"-Tänzer/innen offen.

Die Show/Performance basiert im Schwerpunkt auf urbanen Tanzelementen (bspw. Funkstylez, Breakdance, HipHop, House, Krump, Waacking, Vogueing, Dancehall, etc. und ist frei von Rechten Dritter, d. h. die Choreografie ist von der Bewerbergruppe selbst entwickelt und nicht (auch nicht in Teilen) kopiert oder nachgeahmt. 

Die Show/Performance die beim urban danceprix showcontest gezeigt wird, muss mind. 3 Minuten und darf maximal 6 Minuten lang sein.

(Ausfall/Ersatz eines/r Tänzer/in) sind dem Veranstalter unverzüglich mitzuteilen.

Jede zum urban danceprix showcontest nominierte Gruppe hat

 

a) ein Startgeld in Höhe von 20€, sowie

b) eine Reservierungsgebühr in Höhe von 200€ bis zum 22. März 2019 nach Erhalt einer Rechnung auf das Konto der Stadt Biberach zu leisten.

 

Nach erfolgter Teilnahme wird die Reservierungsgebühr der Gruppe in vollem Umfang zurückerstattet!

Durch das Einreichen der Bewerbung, willigen die Gruppen ein,

 

a) dass die von der Gruppe angegebenen Daten (Text-, Bild- und Tonmaterial) zum Zweck der Durchführung des danceprix gesammelt, verarbeitet und gegebenenfalls veröffentlicht werden.

b) dass der Veranstalter Bild-, Film- und Tonaufnahmen der Gruppen und deren Betreuer/in, vor, während oder nach der Finalveranstaltung aufnehmen darf und diese sammeln, verarbeiten und gegebenenfalls veröffentlichen darf.

c) für jegliche Form von Berichterstattung (Interviews, Pressekonferenzen) in Zusammenhang oder über den danceprix zur Verfügung zu stehen.

d) dass Bild-, Film und Tonaufnahmen, die während der Veranstaltung von einem Gruppenmitglied oder einem/r Betreuer/in in Zusammenhang mit dem danceprix gemacht werden, nur durch vorherige Zustimmung des Veranstalters zugelassen sind.

 

Die Nutzungsrechte für die Punkte b), c) und d) werden dem Veranstalter ausschließlich, übertragbar, unentgeltlich, unbefristet und im Übrigen inhaltlich und örtlich nicht beschränkt eingeräumt. Für die unter a) angegebenen Daten wird dem Veranstalter ein

Jede Gruppe, die sich für den Wettbewerb anmeldet, hat am Finaltag uneingeschränkt Zeit und kann in voller Besetzung auftreten.

Der Eintritt zum urban danceprix showcontest ist für die komplette Gruppe und zwei Begleiter/innen kostenlos. Für das gesamte Wochenende von 3. bis 5. Mai stehen kostenlose Gruppenübernachtungen zur Verfügung.

Von allen Teilnehmer/innen wird ein respektvoller, fairer und wertschätzender Umgang mit allen beteiligten Personen (andere Teilnehmer/innen, Veranstalter, Helfer), sowie ganz besonders mit der Jury und mit deren Entscheidungen erwartet.

Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte die Gruppe am urban danceprix showcontest nicht teilnehmen und kein ärztliches Attest vorlegen, wird die Reservierungsgebühr einbehalten.

Die Anmeldung erfolgt auf der Homepage www.danceprix.de, mit folgenden Angaben/Uploads:

  • Name der Gruppe
  • Name, Adresse Ansprechpartner/in
  • Besetzungsliste mit Altersangabe/ Nationalität
  • Informationen zur Gruppe und Show/Performance  Informationen zur verwendeten Musik
  • Gruppenfotos
  • Präsentationsvideos von Shows/Performances, Vorstellung der Gruppe (Link zu z. B. YouTube) Dauer maximal 5 Minuten.

Neben einer attraktiven Crew-Trophäe und Urkunden, werden die ersten drei Preise, sowie der Publikumspreis mit folgenden Geldpreisen honoriert:

1. Preis 2.000€
2. Preis 1.000€
3. Preis 500 €
Publikumspreis 500 €

Anfallende Reisekosten und sonstige Auslagen werden vom Veranstalter pauschal pro Gruppe wie folgt bezuschusst:

  • 200-400 km Entfernung: 75 €
  • 400-600 km Entfernung: 150 €
  • über 600 km Entfernung: 400 €

Renommierte Tänzer/innen und Choreografen, die sich durch ihre langjährige nationale und internationale Erfahrung auszeichnen, bilden die Jury beim urban danceprix showcontest. Außerdem hat das Publikum die Möglichkeit, den Publikumspreis zu vergeben. Nach Ablauf der Bewerbungsphase nominiert eine Vorjury die 12 vielversprechendsten Gruppen für den contest.

Bei Missachtung einer oder mehrerer der genannten Punkte behält, sich der Veranstalter das Recht vor, nach Rücksprache mit der Jury eine/n Teilnehmer/in oder ganze Gruppen vom urban danceprix showcontest auszuschließen und ggf. Preise abzuerkennen.